Startseite

Haben Sie Fragen?
So können Sie uns kontaktieren:

Tel:  03329 / 60 35 9 - 0
Fax: 03329 / 60 35 9 - 9

Ruhlsdorfer Str. 95, Haus 33
14532 Stahnsdorf

Wir stellen uns vor

Was wir anbieten

Im Bereich des MSR-Anlagenbaues erarbeiten und realisieren wir seit über 15 Jahren für Ihre Aufgabe die passende Lösung.

Die PROKOM Anlagenbau GmbH plant, fertigt und wartet MSR-Anlagen und Prozessvisualisierungen.

Wir bieten die CAD-Planung und Fertigung von Schaltschränken sowie die MSR-Elektroinstallation.

Wir bearbeiten SPS/ DDC-Systeme von:

  • Sauter-Cumulus
  • Kieback & Peter
  • Siemens
  • Saia
  • und andere

Prokom Anlagenbau GmbH

Ihr Ansprechpartner für Mess- und Regelanlagen in Potsdam

Regelanlagen in der Industrie und Verwaltung in und um Potsdam, aber auch in anderen Regionen sind unser Spezialgebiet. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und haben unseren Firmensitz in Stahnsdorf bei Potsdam. Seit mehr als 15 Jahren beschäftigen wir uns mit der Herausforderung, Messanlagen zu planen, vorzufertigen, einzubauen, zu warten und zu reparieren.

Die Mess- und Reglungstechnik ist von ständigen Innovationen geprägt. Unsere Planer und ausführenden Mitarbeiter vor Ort auf der Baustelle stellen sich Tag für Tag dieser Aufgabe. Unser Anliegen ist es, für Sie als Kunden die optimale Lösung für Ihre Aufgabenstellungen zu finden. Wir planen und errichten DDC-Systeme und Regelanlagen für die Industrie genauso wie SPS-Systeme für Kleinsteuerungen und vieles andere mehr.

Von der CAD-Planung bis zum Schaltschrankbau, von der Installation bis zur Anpassung Ihrer Regelanlage an neue Gegebenheiten – Flexibilität ist eine unserer Stärken. Wir sind erst zufrieden, wenn Ihre MSR-Anlagen den optimalen und sichersten Effekt erzielen. Ihre Produktivitätssteigerung und Anlagensicherheit sind für uns Herausforderung und Passion gleichermaßen.

Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. Genauso freuen wir uns auf Ihren Besuch in unseren einladenden Geschäftsräumen. Benennen Sie uns Ihre Aufgabenstellungen – wir finden mit Ihnen gemeinsam die zweckorientierte und günstigste Lösung.

SPS-Systeme und DDC

Wir definieren Ihnen diese Bezeichnungen

Die Begriffe SPS-Systeme und DDC-Systeme klingen zunächst, als bliebe ihr Inhalt den Fachleuten vorbehalten. Wir wollen aber auch Sie als Kunden ein klein wenig in die Welt der Messanlagen und Regelanlagen einführen, damit Sie die Bedeutungsweise unserer Anlagentechnik nachvollziehen können.

SPS-Systeme sind speicherprogrammierbare Steuerungen im System, oder englisch PLC Programmable Logic Controller. Das heißt, ein Gerät im Schaltschrank mit einem Computer empfängt die unterschiedlichsten Signale aus Ihrer MSR-Anlage. Das können Taktungen, Initialsignale, Störungsmeldungen und vieles andere mehr sein. Es verarbeitet diese Signale und gibt es an die entsprechenden Komponenten der Steuerung weiter.

SPS-Anlagensysteme werden bei der Planung konfiguriert und beim Bau und Einbau programmiert. Wir können aber auch jederzeit an neue Steuerungsaufgaben anpassen.

Der Begriff DDC-Systeme steht für Direkt Digital Control. Er umschreibt das gesamte System, in dem verschiedene Regelkreise in Ihrer MSR-Anlage miteinander verknüpft werden.
DDC-Systeme sind komplexe Einheiten, mit denen Sie Regelungsaufgaben der intelligenten Gebäudeautomatisierung realisieren.

In unseren Regelanlagen kommen Komponenten renommierter Markenhersteller wie Kieback&Peter oder Siemens zum Einsatz.

rfwbs-slide